Verfügung

germanaRedakti

  SubstantivoRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Verfügung

die Verfügungen

Genitivo der Verfügung

der Verfügungen

Dativo der Verfügung

den Verfügungen

Akuzativo die Verfügung

die Verfügungen

 Silabseparo
Ver·fü·gung, plurnombro: Ver·fü·gun·gen
 Elparolo
IFA fɛɐ̯ˈfyːɡʊŋ , plurnombro:  fɛɐ̯ˈfyːɡʊŋən 
Rimoj: -yːɡʊŋ

 Signifoj
Redakti

[1] ĝenerale: dispono
[2] dispozicio, (Verordnung) ordono, (Dekret) dekreto, (Rechtswesen: Reskription) reskripto, (zur Verfügung stellen) disponigi, (zur Verfügung haben) havi je dispono, (zur Verfügung stehen) esti je dispono, (zur Verfügung stehende Zeit) disponebla tempo

Signifoj en la germana:

[1] allgemein: anordnende Bestimmung
[2] Zivilrecht: Rechtsgeschäft, durch das der Verfügende unmittelbar auf ein bestehendes Recht einwirkt, es beispielsweise auf einen Dritten überträgt
[3] Verwaltungsrecht: Maßnahme oder Entscheidung einer Behörde, häufig in Form eines Bescheids
[4] Strafverfahren: durch Staatsanwalt oder Richter getroffene Anordnung zur Sachleistung
[5] Prozessrecht: Arbeitsanweisung des Richters, Rechtspflegers oder eines Sachbearbeiters des Gerichts an den nachgeordneten Bereich
 Mallongigoj
[?] Vf., Vfg.
 Deveno
derivaĵo el verfügen kun la derivaĵero -ung
 Samsencaĵoj
[1] Anordnung, Anweisung, Befehl, Dekret, Ukas, Verordnung
 Supernocioj
[?] Gebot
 Subnocioj
[1] einstweilige Verfügung, Patientenverfügung
[2] Übereignung, Bestellung (einer Hypothek), Erlass, Abtretung
[3] Organstrafverfügung, Strafverfügung
 Ekzemploj
[1] Die testamentarische Verfügung des Vaters erließ seinem zweiten Sohn die Schulden.
[3] „Der Fall, der schon zwei Untersuchungsausschüsse beschäftigte, geht zurück auf eine Verfügung des Frankfurter Finanzamts V von 2001...“[1]
sich empfehlen: sich beziehungsweise seine Dienste für einen bestimmten Zweck zur Verfügung stellen; in Betracht kommen

Esprimoj

etwas zur Verfügung haben
 Frazaĵoj
zur Verfügung stehen (Mittel): bereit sein, bereitstehen, betriebsfähig sein (laufen), dienen, erhältlich sein, fertig sein, frei sein, für ... da sein, kandidieren, mitmachen können, nutzbar sein, offenstehen, sich zur Wahl stellen, vorhanden, vorrätig oder zugänglich sein, Zeit haben, zu Diensten sein; es gibt, wir haben, man kann kaufen oder wählen; man kann damit machen, was man will (dies letzte ist die Bedeutung im engeren Sinne).
zur Verfügung stellen: abgeben, abliefern, abtreten, anbieten, ausloben, austeilen, bereithalten, bereitstellen, bewilligen, bieten, einbringen, einsetzen, freigeben, geben, hinstellen, leihen, liefern, offenlegen, senden, schaffen, schenken, schicken, übergeben, überlassen, verkaufen, vermieten, verschenken, verteilen, weggeben, zahlen, zusenden, zuteilen, zuweisen.
 Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
Verfügende, Verfügungsgeschäft, verfügen, verfügbar

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–5] Vikipedio enhavas artikolon pri: Verfügung
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Verfügung“.
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verfügung“ Nicht so differenziert wie in Wikipedia.
[2–5] canoo.net „Verfügung“ Nicht so differenziert wie in Wikipedia.
[1–5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerfügung“. Nicht so differenziert wie in Wikipedia.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Matthias Bartsch, Felix Kurz: Genervte Fahnder. In: DER SPIEGEL 4, 2011, Seite 72.