germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro 1 Multenombro 2

Nominativo der Erlass

die Erlasse die Erlässe

Genitivo des Erlasses

der Erlasse der Erlässe

Dativo dem Erlass

den Erlassen den Erlässen

Akuzativo den Erlass

die Erlasse die Erlässe

Malnoviĝintaj skribmanieroj:

Erlaß
 Silabseparo
Er·lass, multenombro 1: Er·las·se, multenombro 2: Er·läs·se
 Elparolo
IFA ɛɐ̯ˈlas 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -as

 Signifoj
Redakti

[1] (Verfügung) dekreto, edikto, (päpstlicher Erlass, Bulle) buleo, (Straferlass, Amnestie) amnestio, brevo, reskripto, (Aufhebung) nuligo
[2] (Entlassung) liberigo

Signifoj en la germana:

[1] (Politik, Rechtswesen) Anordnung, Anweisung mit amtlichem Charakter
[2] Befreiung von etwas
 Mallongigoj
[1] E., Erl.
 Deveno
derivaĵo des Verstamms zu erlassen per Konversion
 Samsencaĵoj
[1] Anordnung
[2] Befreiung
 Kontraŭvortoj
[1] Gesetz
[2] Verhängung, Verurteilung
 Subnocioj
[1] Einwanderungserlass, Führererlass, Nacht-und-Nebel-Erlass, Regierungserlass, Runderlass
[1, 2] Gnadenerlass
[2] Schuldenerlass, Steuererlass, Straferlass
 Ekzemploj
[1] Viele Dinge werden amtlich durch Erlass geregelt.
[1] Die Regierung verkündete einen Erlass, um das Problem zu beheben.
[2] Man kam ihm durch Erlass eines Teils der Strafe entgegen.

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Erlass
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erlass
[1] canoo.net „Erlass
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErlass“.
[1] The Free Dictionary „Erlass
[1] Duden enrete „Erlass