germanaRedakti

  Substantivo, inaRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Art

die Arten

Genitivo der Art

der Arten

Dativo der Art

den Arten

Akuzativo die Art

die Arten

 
[3] Darwins Grundlagenwerk zur Evolution aller Lebewesen "Die Entstehung der Arten" von 1859 hier in der englischen Originalausgabe → La ĉefa verko de Darvino "La origino de la specioj" el 1859.
 Silabseparo
Art, plurnombro: Ar·ten
 Elparolo
IFA aːɐ̯t , plurnombro:  ˈaːɐ̯tn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
, plurnombro:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -aːɐ̯t

 Signifoj
Redakti

[1] ĝenerale: genro, ĝenro
[2] maniero
[3] vivologio: specio, speco

Signifoj en la germana:

[1] allgemein: eine Gruppe aus einer Gesamtheit, die sich durch besondere Merkmale auszeichnet
[2] allgemein im Sinne von Eigenschaft, Eigenart
[3] Biologie, allgemein: eine niedrige Kategorie im System der Lebewesen
[3] Biologie: die Grundeinheit der biologischen Systematik, der Unterbegriff der Gattung
 Samsencaĵoj
[1] Sorte, Gattung
[2] Weise, Art und Weise
[3] Spezies (Species)
 Kontraŭvortoj
Unart, Abart
 Supernocioj
[2] Konzeption
[3] Taxon; höhere Taxa: Gattung, Familie, Ordnung, Klasse, Stamm, Reich
 Subnocioj
[1] Abfallart, Aktionsart, Lebensart, Mundart, Redensart, Spielart
[2] Bauart, Herstellungsart, Lüftungsart, Maschinenart
[3] Affenart, Baumart, Farnart, Fischart, Hirschart, Hummelart, Hundeart, Insektenart, Katzenart, Moosart, Palmenart, Pflanzenart, Pilzart, Primatenart, Raubtierart, Tierart, Vogelart, Wildart
[3] untergeordnete Taxa: Rasse, Unterart, Sorte, Population, Varietät
[?] Abart, Aktionsart, Deckungsart, Denkart, Eigenart eigenartig, entarten, Fangart, Flugart, Frauenart, Gangart, Jägerart, Kampfart, Kohlart, Landesart, Leitart, Lesart, Machart, Männerart, Mundart, Nutzungsart, Palmart, Rechenart, Rechnungsart, Redensart, Reimart, Satzart, Schreibart, Schliffart, Schriftart, Schwimmart, Seemannsart, Sinnesart, Sportart, Stammart, Stilart, Taktart, Todesart, Tonart, Tuchart, Standart, Unart, unartig, Unterart, Versart, Webart, Wesensart, Wortart, Zahlungsart, Zwillingsart
 Ekzemploj
[1] Wir haben verschiedene Arten von Reisen im Angebot.
[2] Diese Art der Essenszubereitung ist sehr exotisch.
[3] „Bis auf ein Paar jeder Art. Die versammelte Noah, an dem Gott Gefallen gefunden hatte, auf seinem Schiff, der Arche Noah."[1]
→Krom unu paro de ĉiu specio. Tiujn arigis Noah, favorato de Dio, sur sia sipo, la arĥeo Noaĥ.[2]
[3] Der Bussard ist eine Art aus der Ordnung der Greifvögel.
[3] Nach der binären Nomenklatur trägt jede biologische Art einen zweiteiligen Namen, der aus dem Gattungsnamen und dem eigentlichen Artnamen besteht.

  Esprimoj

[1] Art und Weise, für: "Er musste ihr den Unfall auf schonende Art und Weise beibringen.“
[1] aus der Art schlagen, für: "Ihr jüngster Sohn ist aus der Art geschlagen.“
[1] das ist keine Art: „das gehört sich so nicht.“
[1] nicht die feine englische Art sein, für: "Hooligans sind nicht von feiner englischer Art.“
[1] nach Art des Hauses, für: "Karpfen in Biersoße nach Art des Hauses“
 Frazaĵoj
in der gleichen Art und Weise, sammaniere
in dieser Art und Weise, tiaspeca
[1] diese Art + substantivo (ekz. diese Art Dinge), speco de
 Vortfaradoj
Artangabe, Artbegriff, Artbezeichnung, Artbildung, arteigen, Artenarmut, Artenbildung, Artenkunde, artenreich, Artenreichtum, Artenrückgang, Artensatz, Artenschutz, Artenschutzabkommen, Artensterben, Artenvielfalt, Artenzuwachs, Arterhaltung, artfremd, artgemäß, Artgenosse, artgerecht, artgleich, artig, Artigkeit, artenreich, artrein, artverwandt

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1, 2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Art
[3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Art (Biologie)
Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Art“.
canoo.net „Art
Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArt“.
Duden enrete „Art

  Substantivo, vira,   Persona nomoRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo Art

Genitivo Arts

Dativo Art

Akuzativo Art

 Silabseparo
Art
 Elparolo
IFA ʔaʁt 
Rimoj: -aːɐ̯t

Signifoj en la germana:

[1] männlicher Vorname
 Deveno
[1] Kurzform von Arthur

Konataj nomportantoj

[1] Art Brauss, Art Garfunkel
 Ekzemploj
[1] Art singt sehr gern und wurde dadurch bekannt.

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Ŝablono:Ref-behindthename
[1] Vikipedio en la angla enhavas artikolon pri: Art (given name)
[1] Ŝablono:Ref-babynamespedia
Abt, Akt, alt, Amt, Ara, Are, Arm, arm, Ars, art, Arzt, Ast, aßt, Axt, Bart, Dart, hart, Pop-Art, Op-Art, Ort, Rat, Wart, wart, zart
  1. Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke. Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel. - Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen. — Aschaffenburg, 2009.
  2. Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke. Kie ni povas trovi Dion? demandis la eta porkido. Aschaffenburg, 2011. Elgermanigita de Libera Pensantino.