Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): rat, rät, Rät, rat., Rat.

germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Rat

die Räte

Genitivo des Rates
des Rats

der Räte

Dativo dem Rat
dem Rate

den Räten

Akuzativo den Rat

die Räte

Malnoviĝintaj skribmanieroj:

Rath
 Silabseparo
Rat, plurnombro: Rä·te
 Elparolo
IFA ʀaːt , plurnombro:  ˈʀɛːtə 
Rimoj: -aːt

 Signifoj
Redakti

[1] sen-multenombra konsilanaro, konsilantaro, konsilistaro, konsilo, (Rat geben) konsili, doni konsilon, (jemanden um Rat fragen) konsulti iun, demandi iun pri konsilo, (mit Rat und Tat helfen) helpi per konsilo kaj helpo
[2] (Körperschaft, Amt) konsilantaro, konsilio
[3] (Titel) konsilisto

Signifoj en la germana:

[1] Empfehlung, sich in einer bestimmten Weise zu verhalten
[2] beratendes Gremium
[3] das einzelne Mitglied dieses Gremiums
 Samsencaĵoj
[1] Anregung, Empfehlung, Europäischer Rat, Hinweis, Ratschlag, Tipp
[2] Ausschuss, Gremium, Komitee, Kommission
[3] Ausschussmitglied, Gremiumsmitglied, Kommissionsmitglied, Ratsmitglied, Ratsherr

Inaj formoj:

[3] Rätin
 Subnocioj
[2] Ältestenrat, Betriebsrat, Bundesrat, Fachschaftsrat, Fernsehrat, Fiskalrat, Judenrat, Klassenrat, Landesrat, Landrat, Lehrerrat, Militärrat, Parteirat, Stadtrat, Stammesrat, Weisenrat, Weltklimarat (IPCC), Zentralrat
[2, 3] Schulrat
[3] Geheimrat, Kommerzialrat, Kommerzienrat, Studienrat, Tribunalrat
 Ekzemploj
[1] Ich weiß nicht, aber dein Rat gefällt mir nicht.
[1] „Häufig suchen auch die Anwälte reicher Anleger seinen Rat, wenn sie Ärger mit der Steuer befürchten.“[1]
[2] Am Samstag fasste der Rat den Beschluss.
[3] Er versah seine Aufgaben als Rat dieser Stadt recht ordentlich.

  Esprimoj

[1] da ist guter Rat teuer, (sich) (keinen) Rat wissen, mit Rat und Tat, jemanden zu Rate ziehen, Kommt Zeit, kommt Rat, Guter Rat kommt über Nacht
[2] Rat halten
 Frazaĵoj
[1] auf jemandes Rat hören; einen Rat befolgen; einen Rat einholen; einen Rat erteilen/geben; einen Rat missachten; einen Rat in den Wind schlagen sich Rat holen; um einen Rat ersuchen; um Rat bitten/fragen
[2] jemanden in den Rat berufen; jemanden in den Rat wählen
[3] jemanden zum Rat berufen; jemanden zum Rat wählen
 Vortfaradoj
: ratlos, ratsam, ratsuchend
:
Unrat, Vorrat
Amtsrat, Familienrat, Geheimrat, Gerät, Gerichtsrat, der Große Rat(schweizerisch für Kantonsparlament), Hofrat, der Hohe Rat(zur Zeit Jesu in Jerusalem), Kanzleirat, Konsistorialrat, Ministerialrat, Nationalrat, Oberrat, Ökonomierat, Räteregierung, Räterepublik, Rätesystem, Ratgeber, Rathaus, Ratsbeschluss, Ratschlag, Ratschluss, Ratsdiener, Ratsherr, Ratskapelle, Ratskeller, Ratsmitglied, Ratspräsident, Ratssitzung, Rat suchend, Ratsversammlung, Regierungsrat, Wahlrat

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Rat
[1–3] Duden enrete „Rat
[1–3] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Rat“.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rat
[1, 2] canoo.net „Rat
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRat“.
[1, 2] The Free Dictionary „Rat
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Matthias Bartsch, Felix Kurz: Genervte Fahnder; In: DER SPIEGEL 4, 2011, Seite 72
RAD, Rad, Rad., rad, rad., Rät, rät