Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): Liegen

germanaRedakti

  Verbo, neregulaRedakti

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich liege
du liegst
er, sie, es liegt
Is-tempo ich lag
Participo 2   gelegen
Subjunktivo 2 ich läge
U-modo Ununombro lieg
Multenombro liegt
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: liegen (konjugacio)
 Rimarkoj
La helpverbo sein estas uzata nur en la sudgermana teritorio (norma en Auŭstrujo)
 Silabseparo
lie·gen, preterito: lag, participo: ge·le·gen
 Elparolo
IFA ˈliːɡŋ̍ ,  ˈliːɡən , preterito:  ˈlaːk , participo:  ɡəˈleːɡŋ̍ ,  ɡəˈleːɡən 
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)

 Signifoj
Redakti

[1] kuŝi, (im Liegen) kuŝe
[2] (der Stoff liegt zwei Meter breit) la ŝtofo estas du metrojn larĝa, (in tiefem Schlaf liegen) kuŝi en profunda dormo, (das liegt ihm nicht) tio ne konvenas al li, (im Fieber liegen) kuŝi febranta, (im Sterben liegen) esti mortanta, (an der Kette liegen, z.B. Hund) esti ĉenligita
[3] (gelegen sein) situi, (sich befinden) troviĝi
[4] poziciiĝi
[5] liegen an/bei: dependi; an wem liegt es? - kio kulpas pri tio?

Signifoj en la germana:

[1] eine mehr oder weniger horizontal ausgerichtete Lage einnehmen
[2] eine als angenehm empfundene Position eines Objektes zu einem anderen
[3] die relationale Position zweier Objekte bezeichnend
[4] die Position innerhalb einer Rangliste, Skala bezeichnend
[5] liegen an/bei: die Abhängigkeit von einer Person oder einem Sachverhalt bezeichnend
[6] (refleksiva) etwas gut können
 Deveno
Das starke Verb liegen geht auf das mittelhochdeutsche liggen, licken zurück, welchen wiederum im Althochdeutschen die Formen liggen bzw. liggan vorausgehen. Diese ebenso wie das altsächsische liggian, das altenglische licgan und das altnordische liggja lassen sich aus einer hypothetischen gemeingermanischen Wurzel *leg-ja ableiten bzw. einer indogermanischen Wurzel *legh- (bereits mit der Grundbedeutung „liegen“).
 Kontraŭvortoj
[1] stehen, sitzen
 Ekzemploj
[1] Das Brett liegt auf dem Boden.
[2] Das Messer liegt gut in der Hand.
[2] Das Auto liegt gut auf der Straße.
[3] Das Buch liegt links neben dem Bett.
[3] Spanien liegt westlich von Frankreich.
[4] Auf den letzten Metern lag der favorisierte Sprinter wieder in Führung.
[4] Die Durchschnittstemperatur liegt im Januar kaum über null Grad.
[5] Der Erfolg lag ganz alleine in ihren Händen.
[5] Dass es nicht klappte, lag nur an dir.
[3, 5]: Kalkutta liegt am Ganges, Paris liegt an der Seine / Doch dass ich sooo verliebt bin, das liegt an Madeleine - (Schlager)
[6] Die naturwissenschaftlichen Fächer liegen ihr: Im letzten Zeugnis hatte sie überall gute Noten.

Esprimoj

auf der Hand liegen
auf der faulen Haut liegen
links liegen lassen - jemanden oder etwas nicht beachten.
 Frazaĵoj
[4] in Führung liegen
 Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
anliegen, aufliegen, daliegen, darniederliegen, durchliegen, einliegen, erliegen, freiliegen, gelegen (-heit), herumliegen, inliegend, obliegen, querliegen, überliegen, unterliegen, vorliegen, zurückliegen

 Tradukoj
Redakti

Dialektesprimoj (en la germana):

  • Schwäbisch: [1] faul herumliegen: flacke
  • Saarländisch: [1] leien
  • Bairisch: [1] faul herumliegen: flacken
 Referencoj kaj literaturo
[1–3, 5, 6] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)liegen“.
[1–6] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „liegen
[1, 3, 6] canoo.net „liegen
[1, 3–5] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonliegen“.
[1, 3–6] The Free Dictionary „liegen



nederlandaRedakti

  Verbo, fortaRedakti

Ŝablono:Niederländisch Verb Übersicht

 Silabseparo
lie·gen
 Elparolo
IFA ˈliɣə(n)  (lieg:  liχ , liegt:  liχt ), Ŝablono:Imp.  liχ , participo:  ɣəˈloːɣə(n) 

Signifoj en la germana:

[1] lügen
 Ekzemploj
[1]

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „liegen
[1] Ŝablono:Ref-uitmuntend
biegen, Fliegen, fliegen, legen, Lieben, lieben, liefen, ließen, Ligen, Lügen, lügen, Siegen, siegen, wiegen, Ziegen