ausruhen

germanaRedakti

  VerboRedakti

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich ruhe aus
du ruhst aus
er, sie, es ruht aus
Is-tempo ich ruhte aus
Participo 2   ausgeruht
Subjunktivo 2 ich ruhte aus
U-modo Ununombro ruh aus
Multenombro ruht aus
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: ausruhen (konjugacio)
 Silabseparo
aus·ru·hen, preterito: ruh·te aus, participo: aus·ge·ruht
 Elparolo
IFA ˈaʊ̯sˌʀuːən , preterito:  ˌʀuːtə ˈaʊ̯s , participo:  ˈaʊ̯sɡəˌʀuːt 

 Signifoj
Redakti

[1] ripozi
[2] veraltend: von etwas ausruhen ((netransitiva)): (post klopodo) mallaciĝi, malstreĉiĝi

Signifoj en la germana:

[1] sich ausruhen ((refleksiva)): sich erholen, entspannen
[2] malnoviĝinta: von etwas ausruhen ((netransitiva)): sich (nach einer Anstrengung) erholen, entspannen
 Deveno
derivaĵo el ruhen kun la derivaĵero aus
 Samsencaĵoj
[1, 2] sich erholen, entspannen, [1] (sich) ausrasten
 Ekzemploj
[1] Nachdem die seinem Amt innewohnenden Pflichten beendet waren, ließ sich der Herr Pfarrer, eingehüllt in eine Weihrauchwolke, ätherisch und breitbeinig auf dem großen, neu bezogenen Sofa im Wohnzimmer nieder, um die wollüstigen Wallungen einzuatmen, um auszuruhen.[2]
Fininte siajn pripostajn farendaĵojn, la sinjoro Pastro, etera kaj malferm-krura, envolvite en bonodorfumaĵa nebulo, sidfalis sur la grandan, retegitan salonan sofon, por enspiri la voluptajn fumaĵojn, por ripozi.
[1] Nach dem Fünftausendmeterlauf werde ich mich zunächst ausruhen müssen.
[2] Er ruhte von seinem Tagwerk aus.
 Esprimoj (parolturnoj)
sich auf seinen Lorbeeren ausruhen
 Frazaĵoj
sich von der Arbeit, den Strapazen ausruhen
 Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
ausgeruht (steigerbar)

Ripozu -- jen tradukojRedakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausruhen
[1] canoo.net „ausruhen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausruhen“.
  1. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  2. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 20.