germanaRedakti

  Substantivo , viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Unfug

Genitivo des Unfugs

Dativo dem Unfug

Akuzativo den Unfug

 Silabseparo
Un·fug, sen-multenombra
 Elparolo
IFA ˈʊnfuːk 

 Signifoj
Redakti

[1] (Schabernack) petolaĵo, (grober Unfug) huliganaĵo, (Unsinn) sensencaĵo, maldecaĵo

Signifoj en la germana:

[1] unsinniger oder ungehöriger Zustand; unsinnige oder ungehörige Handlung
 Samsencaĵoj
[1] Unsinn, Firlefanz, Unsitte
 Kontraŭvortoj
[1] Fug, Sitte, Brauch
 Ekzemploj
[1] Ihre Ablehnung der Atomenergie war natütlich Unfug.[1]
Ilia kontraŭstaro al la atom-energio estis kompreneble sensencaĵo.
[1] Es ist ein Unfug, die Kinder zu erziehen, will sagen, ihnen zu befehlen, dafür aber den Erwachsenen zu gehorchen. Es ist schon deshalb ein Unfug, weil die Kindheit Stil hat und eine freimütige Vornehmheit, die man wohl zerstören, aber durch nichts ersetzen kann.[2]
[1] Daniels Sohn hat sich mit ihm auch angefreundet, die beiden pokulieren und würfeln zusammen und treiben viel Unfug.[3]
[1] Der Unfug mußte amtlich mit aller Strenge unterdrückt werden, denn man konnte darin ebensogut eine Verhöhnung der ehrsamen Schneiderzunft als des städtischen Polizeiwesens erblicken.[4]
[1] „Allerdings ist die Liste dessen, was man einst als unvermeidlich angesehen, später aber als Unfug erkannt hat, länger als unsere DNA.“[5]

  Esprimoj

[1] Lass den Unfug!
 Frazaĵoj
[1] Unfug treiben / anrichten

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Unfug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unfug
[1] canoo.net „Unfug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUnfug“.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Er ist wieder da [Li revenis]. Reĝisorita de David Wnendt. Verkita de Mizzi Meyer kaj David Wnendt. Constantin FilmGermanujo, 2015. Elsendfluo. Netflix. 31-a de majo 2016.
  2. Peter Hille: Kinder und Erwachsene
  3. Hugo von Hofmannsthal: Defoe
  4. Max Eyth: Der Schneider von Ulm, Kapitel 34
  5. Atlas der Vorurteile. Knesebeck, München ISBN 978-3-86873-592-5, paĝo 19.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: unbefugt, Fuge, mit Fug und Recht