germanaRedakti

  Substantivo, inaRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Zelle

die Zellen

Genitivo der Zelle

der Zellen

Dativo der Zelle

den Zellen

Akuzativo die Zelle

die Zellen

 
[1] Zellen eines Moosblattes
 
[2] Zelle in einem Gefängnis
 Silabseparo
Zel·le, plurnombro: Zel·len
 Elparolo
IFA ˈʦɛlə 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
,
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
Rimoj: -ɛlə
 Signifoj
[1] (Biologie, Elektrik) ĉelo, (Kabine) kabino, (Elektrik: galvanische Zelle) galvana pilo

Signifoj en la germana:

[1] [1] Bezeichnung für die kleinste Einheit eines Lebewesens
[2] [2] ein kleiner Raum, in den man sich einschließt oder in dem man eingeschlossen wird
[3] [3] Bauelement
[4] [4] kleine Gruppe gemeinsam oder miteinander abgestimmt handelnder Personen
[5] Flugwesen: Flugzeugrumpf bei kleinen Flugzeugen; übertragen auch im Automobilbau sowie Boots- und Schiffbau
[6] [5] Einheit eines zellularen Funknetzes
 Deveno
[1] im 18. Jahrhundert von englisch cell → en entlehnt[6]
[2] mittelhochdeutsch zelle, celle für „Zelle“, „Kammer“ oder „kleines Kloster“; althochdeutsch zella, von kirchenlateinisch cella → la für „Wohnraum eines Mönches“, „Klause“ oder allgemeiner „kleiner Raum“, siehe auch „Keller“;[7] belegt seit dem 9. Jahrhundert[6]
 Samsencaĵoj
[2] Kabine, Klause
[4] Team, Zirkel
[5] Flugzeugzelle; allgemeiner: Fahrzeugzelle
 Sencparencaj vortoj
[2] Kerker; Panikraum
 Supernocioj
[2] Zimmer
[3] Bauelement
[4] Gruppe
 Subnocioj
[1] Betazelle, Blutzelle, Eizelle, Gehirnzelle, Geschlechtszelle, Gliazelle, Hautzelle, Inselzelle, Keimzelle, Körperzelle, Krebszelle, Leberzelle, Muskelzelle, Nervenzelle, Pflanzenzelle, Pigmentzelle, Samenzelle, Schleimhautzelle, Tierzelle; Zygote
[1] Mutterzelle, Tochterzelle, Tumorzelle, Wirtszelle
[2] Ankleidezelle, Arrestzelle, Ausnüchterungszelle, Dunkelzelle, Einzelzelle, Gefangenenzelle, Gefängniszelle, Gummizelle, Haftzelle, Kerkerzelle, Klosterzelle, Mönchszelle, Nasszelle, Telefonzelle, Todeszelle
[3] Akkuzelle, Babyzelle, Batteriezelle, Brennstoffzelle, Dauerzelle, Fotozelle, Solarzelle, Speicherzelle; Pockels-Zelle
[4] IS-Zelle. Parteizelle, Spezialzelle, Terrorzelle
[5] Fahrgastzelle, Regelzelle, Sicherheitszelle, Tauchzelle, Trimmzelle
[6] Funkzelle
[?] Gewitterzelle, Stadtzelle, Tabellenzelle; [8] Einheitszelle, Elementarzelle
 Ekzemploj
[1] Die Zelle teilt sich.
[1] „Im Jahrzent zwischen 1830 und 1840 war die Erkenntnis von der Zelle als dem universellen Baustein aller Organismen gereift. JOHANN EVANGELISTA PURKINJE (1787 - 1869), ROBERT BROWN (1773 - 1858), MATTHIAS JAKOB SCHLEIDEN (1804 - 1881) und THEODOR SCHWANN (1810 - 1882) können als die Begründer der "Zellentheorie" angesehen werden. ... Erst RUDOLF VIRCHOW (1821 - 1902) verhalf der Erkenntnis zum Durchbruch, daß Zellen immer wieder nur aus Zellen hervorgehen können. Sein berühmter Satz "omnis cellula e cellula" erschien zum erste Male im Jahre 1855 in einem Aufsatz über "Cellularpathologie"“[9]
[2] Der Wärter öffnet die Tür der Zelle.
[2] „Xu hatte Glück, weil sie nur zu fünft in einer Zelle waren.“[10]
[2] „Vor meiner Zelle defilieren in großer Prozession die Polizeifunktionäre, jeden Augenblick wird die Klappe am Spion geöffnet, ein Auge glotzt.“[11]
[2] „Der Leser kann sich auch so vorstellen, welche Verzweiflung und Wut mich erfaßten, als man mich gefesselt ins Gefängnis zurückbrachte und in eine Zelle einschloß.“[12]
[3–6] Über diese Zelle ist nichts bekannt.
 Vortfaradoj
: zellular, zellulär
:
[1] Zeller (Einzeller, Mehrzeller, Vielzeller); Zellart, Zellatmung, Zellbildung, Zellbiologie, Zelldruck, Zellgewebe, Zellkern, Zellkultur, Zellkörper, Zellmembran, Zelloberfläche, Zellplasma, Zellregulation, Zellschicht, Zellsterben, Zellstoff, Zellteilung, Zelltod, Zelltyp (Pigmentzelltyp), Zelluloid/Celluloid, Zellulose/Cellulose, Zellvermehrung, Zellwachstum, Zellwand
[2] Zellenbett, Zellenfenster, Zellenhaltung, Zellenklo, Zellennachbar, Zellenschlüssel, Zellentoilette, Zellentür, Zellenwand

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–7] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zelle
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zelle (Biologie)
[5] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zelle (Aue)
[1] Wikimedia-Commons: Biologische Zelle (en)
[1, 2, 4] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Zelle“.
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zelle
[1–4, 5] Duden enrete „Zelle
[1–3] canoo.net „Zelle
[1, 2, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZelle“.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  2. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  3. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  4. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  5. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  6. 6,0 6,1 Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Zelle“, Seite 1007.
  7. Duden enrete „Zelle
  8. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  9. Ŝablono:Lit-Czihak: Biologie, Seite 7
  10. Kafkas Krieger. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 21 , Seite 128–132, Zitat Seite 131.
  11. Eine Jugend in Deutschland. Reclam, Stuttgart ISBN 978-3-15-018688-6, Seite 185; Erstauflage 1933.
  12. Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln ISBN 3-8025-5046-3, Seite 205; Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: belle, Celle, Delle, Elle, Felle, Helle, helle, gelle, Kelle, Melle, Pelle, Welle, Zeile, Zelge, Zell, Zelte, zelte, Zölle


  Substantivo, vira, ina,   FamilinomoRedakti

Ununombro v Multenombro i Multenombro 1 Multenombro 2
Nominativo der Zelle
(Zelle)
die Zelle
(Zelle)
die Zelles die Zelle
Genitivo des Zelle
des Zelles
(Zelles)
der Zelle
(Zelle)
der Zelles der Zelle
Dativo dem Zelle
(Zelle)
der Zelle
(Zelle)
den Zelles den Zelle
Akuzativo den Zelle
(Zelle)
die Zelle
(Zelle)
die Zelles die Zelle
vidu ankaŭ: Gramatiko de la germanaj nomoj
La parola, familiara uzo de la artikolo ĉe familinomoj ne estas unuforma. La norda germana uzas neniun artikolon, ĉe la centra germana la uzo estas neunueca, en la suda germana, aŭstra kaj svisa idiomoj, la artikolon oni emas uzi.
Por la uzo de artikolo aplikiĝas: la „Zelle“ - por unuopaj virseksuloj, la „Zelle“ en ununombro – por virinaj individuoj; ein kaj/aŭ eine „Zelle“ por membro kaj/aŭ membrino de la familio „Zelle“ kaj/aŭ la grupo de nomo-portantoj. Die en multemombro aplikeblas al la familio kaj/aŭ ĉiuj nomportantoj de la sama nomo. La skribita, norma lingva uzo de familinomoj principe senartikolas.
 Silabseparo
Zel·le
 Elparolo
IFA ˈʦɛlə 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ɛlə

Signifoj en la germana:

[1] deutschsprachiger Familienname
 Ekzemploj
[1] Frau Zelle vom Vertrieb feiert heute ihren Einstand.
[1] Die Zelles sind noch nicht wieder zurück aus dem Urlaub.
[1] Frau Zelle ist ein Genie im Verkauf.
[1] Herr Zelle wollte uns kein Interview geben.
[1] Die Zelles fliegen heute nach Kanada.
[1] Der Zelle trägt nie die Pullover, die die Müller ihm strickt.
[1] Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Zelle kommt, geht der Herr Zelle.“
[1] Zelle kommt und geht.
[1] Zelles kamen, sahen und siegten.

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zelle
[1] canoo.net „Zelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZelle“.