Flag of Esperanto.svgSignifoj
Redakti

  1. skatoleto, skatolo, (Elektronik: Steckdose) kontaktskatolo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): dose, döse

Dose (germana)Redakti

  Substantivo, inaRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Dose

die Dosen

Genitivo der Dose

der Dosen

Dativo der Dose

den Dosen

Akuzativo die Dose

die Dosen

 
[1] eine Dose
 Silabseparo
Do·se, plurnombro: Do·sen
 Elparolo
IFA eraro   ˈdoːzə 
Aŭdekzemploj:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -oːzə

Signifoj en la germana:

[1] kleiner Behälter mit Deckel zur Aufbewahrung von Objekten
[2]  # # Erara uzo de ŝablono {{fak}}. Legu ĝian dokumentaĵon. # #  Autos von Fahrrad- und Motorradfahrern
[3]  # # Erara uzo de ŝablono {{fak}}. Legu ĝian dokumentaĵon. # #  Bezeichnung der primären weiblichen Geschlechtsorgane
[4] Vorrichtung für elektrische Verbindungen
 Deveno
Das Wort wurde von Dosis abgeleitet, weil früher jede Dosis in den Apotheken ihren eigenen Behälter hatte[1]
 Samsencaĵoj
[1] Büchse
 Malgrandigformoj
[1, 3] Döschen
 Supernocioj
[1] Behälter
[4] Steckverbinder
 Subnocioj
[1] Aludose, Aluminiumdose, Bierdose, Blechdose, Brotdose, Butterdose, Filmdose, Futterdose (→ Hundefutterdose, Katzenfutterdose), Frischhaltedose, Getränkedose, Kaffeedose, Keksdose, Konservendose, Kunststoffdose, Milchdose, Pillendose, Plastikdose, Puderdose, Spardose, Spraydose, Sprühdose, Tabakdose/Tabaksdose, Tablettendose, Teedose, Tierfutterdose, Vorratsdose, Zierdose, Zuckerdose
[4] Abzweigdose, Anschlussdose, Differenzdruckdose, Druckdose, Steckdose, Unterputzdose
 Ekzemploj
[1] Als die Dose herunter fiel, sprang der Deckel auf und der Inhalt fiel heraus.
[1] „Dass die Dose noch immer verschlossen ist, ist für mich so etwas wie das i-Tüpfelchen, obwohl Bier- oder Coladosen, die man am Strand findet, oft voll sind – sie schwimmen dank der kleinen Luftblase in der verschlossenen Dose.“[2]
[1] Die Nahrungsmittel sind in der Dose konserviert.
[2] Meine Dose ist jetzt schon fünf Jahre alt und immer noch oberaffengeil!
[3] Zeig uns deine Dose nackt her!
[4] Der Stecker muss doch in die Dose.
 Frazaĵoj
[1] eine Dose öffnen, eine Dose aufmachen
[4] in die Dose stecken
 Vortfaradoj
Adjektive/Adverbien: dosenfertig, dosenförmig
Substantive: Dosenbier, Dosenbier, Dosenblech, Dosenbrot, Dosenfisch, Dosenfleisch, Dosenfutter, Dosengemüse, Dosenmilch, Dosenöffner, Dosenpfand, Dosenravioli, Dosensuppe, Dosenwurst
Verben: eindosen

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1, 4] Vikipedio enhavas artikolon pri: Dose (Begriffsklärung)
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Dose“.
[1, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dose
[1, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDose“.
[1, 3, 4] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „Dose“.
[1, 3, 4] Duden enrete „Dose
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Wahrig Herkunftswörterbuch „Dose“ auf wissen.de
  2. Atlas der verschwundenen Länder. Weltgeschichte in 50 Briefmarken. dtv, München (übersetzt von Günter Frauenlob, Frank Zuber) ISBN 978-3-423-28160-7, paĝo 7. Norwegisches Original 2016.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Hose