ausschließen

germanaRedakti

  VerboRedakti

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich schließe aus
du schließt aus
er, sie, es schließt aus
Is-tempo ich schloss aus
Participo 2   ausgeschlossen
Subjunktivo 2 ich schlösse aus
U-modo Ununombro schließ aus
Multenombro schließt aus
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: ausschließen (konjugacio)
 Alternativaj skribmanieroj
Svisujo kaj Liĥŝtenŝtejno: ausschliessen
 Silabseparo
aus·schlie·ßen, preterito: schloss aus, participo: aus·ge·schlos·sen
 Elparolo
IFA ˈaʊ̯sˌʃliːsən , preterito:  ˌʃlɔs ˈaʊ̯s , participo:  ˈaʊ̯sɡəˌʃlɔsən 
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
, preterito:
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
, participo:
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)

 Signifoj
Redakti

  1. eksigi, ekskludi, eksklusivi, ekskluzivi, ekskomuniki, elfermi, eligi, elimini, escepti, malimplici

Signifoj en la germana:

[1] jemanden durch Schließen von Eingängen zum Draußenbleiben zwingen
[2] reflexiv, sich ausschließen: sich versehentlich die Möglichkeit nehmen, wieder ins Innere zu gelangen, zum Beispiel, weil man seinen Schlüssel vergessen hat
[3] jemanden aus einer Gruppe oder von einem Ereignis fernhalten; dafür sorgen, dass jemand nicht dabei ist
[4] abstrakt: einen Sachverhalt für unmöglich ansehen; in der Verneinung: für möglich erachten, dass ein genannter Sachverhalt vorliegen könnte
 Deveno
el aus- kaj schließen
 Samsencaĵoj
[1] aussperren
[3] verbannen
[4] verneinen
 Kontraŭvortoj
[3] mit einbeziehen
[4] vermuten
 Ekzemploj
[1] Ich habe den Hund jetzt ausgeschlossen.
[2] Sie hatte sich ausgeschlossen und musste die Nacht im Gartenhaus verbringen.
[3] Die Aufdeckung ihrer kriminellen Machenschaften führte dazu, dass man sie aus der Partei ausschloss.
[4] Einen Krieg zwischen Nord- und Südkorea schließe ich aus.
[4] Es ist nicht ausgeschlossen, dass hier ein Zusammenhang existiert.
 Frazaĵoj
[3] jemanden wegen Dopings ausschließen, vom Erbe ausschließen (
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
), aus einer Fraktion ausschließen, jemanden aus einem Kursus ausschließen, ein Mitglied ausschließen, jemanden aus einer Partei ausschließen, jemanden aus einem Seminar ausschließen, jemanden von der Teilnahme ausschließen, vom Unterricht ausschließen, jemanden aus einem Verein ausschließen, jemanden wegen seines Verhaltens ausschließen, jemanden vom Wettkampf ausschließen

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausschließen
[1] canoo.net „ausschließen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausschließen“.