germanaRedakti

  Substantivo, inaRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Zehe

die Zehen

Genitivo der Zehe

der Zehen

Dativo der Zehe

den Zehen

Akuzativo die Zehe

die Zehen

 
[1] menschliche Zehen
 
[2] Knoblauchknolle mit herausgenommener einzelner Zehe
 Rimarkoj
komparu ankaŭ: Zeh
 Silabseparo
Ze·he, plurnombro: Ze·hen
 Elparolo
IFA tseːə , plurnombro:  ˈtseːən 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
, plurnombro:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -eːə

 Signifoj
Redakti

[1] piedfingro, (auf den Zehen gehen) iri piedfingre, (große Zehe) pieda dikfingro, halukso
[2] ajlo-bulbero

Signifoj en la germana:

[1] tendenziell mehr mittel- und süddeutsch: der einem Finger entsprechende Teil

des Fußes

[2] Teil der Brutzwiebel, der Zwiebelknolle beim Knoblauch
 Samsencaĵoj
[1] Zeh, arĥaike: Kloben
[2] Knoblauchzehe
 Kontraŭvortoj
[1] Finger
 Malgrandigformoj
[1] Zehchen, Zehlein
 Supernocioj
[1] Körperteil
[2] Knoblauch, Zwiebel
 Subnocioj
[1] große Zehe, kleine Zehe
[1] Hauptzehe, Nebenzehe
 Ekzemploj
[1] Ĉu ne temas pri alia realo-percepto tio, ke la germana distingas Finger kaj Zehen tie, kie la hispana nur vidas dedos?[1]
[1] In diesen Schuhen quetsche ich mir ja die Zehen ein!
[2] Ich nehme eine Zehe Knoblauch für vier Personen.

  Esprimoj

[1] jemanden auf die Zehen treten, jemanden kräftig auf die Zehen treten, latschen, trampeln - jemanden zu Aktivitäten, zu Reaktionen, zu Meinungsäußerungen bringen
 Vortfaradoj
[1] Zehengänger, Zehenglied, Zehennagel, Zehenring, u ne, Zehensocke, Zehenspitze, Zehenstand, Zehenzwischenraum

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zehe
[2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Knoblauch
[1, 2] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Zehe“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zehe
[1] canoo.net „Zehe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZehe“.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: zähe, Zeh
  1. Claude Piron, La bona lingvo. — Vieno, 1989.