germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Rumpf

die Rümpfe

Genitivo des Rumpfes
des Rumpfs

der Rümpfe

Dativo dem Rumpf
dem Rumpfe

den Rümpfen

Akuzativo den Rumpf

die Rümpfe

 Silabseparo
Rumpf, plurnombro: Rüm·pfe
 Elparolo
IFA ʀʊmpf 
Rimoj: -ʊmpf
 Signifoj
[1] ✈ aviado fuzelaĝo, t.e. ĉefa struktura korpo de aviadilo, al kiu adaptiĝas la aloj, empenoj kaj subekipaĵo
[2] torso

Signifoj en la germana:

[1] die Unterseite oder der untere Teil eines Schiffes, Flugzeugs oder ähnlichem
[2] Anatomie: der menschliche Körper ohne Kopf, Hals und Gliedmaßen
[3] übertragen, besonders in Zusammensetzungen: der grundlegende Teil von etwas
 Samsencaĵoj
[2] Torso
 Subnocioj
[1] Schiffsrumpf
 Ekzemploj
[1] Im Rumpf des Schiffes war nicht genug Platz für die Ladung.
[1] „Manche Quellen behaupten deshalb, der hölzerne Rumpf des Schiffes sei schon rott gewesen.“[1]
[1] „Beginnend am Kiel, fügen die Handwerker nun den Rumpf zusammen.“[2]
[2] Bisher wurde nur der Rumpf der Leiche gefunden; Kopf und Gliedmaßen werden noch gesucht.
[3] Der Rumpf der gemeinnützigen Roosevelt Institution stand wenig später, die Gruppen schlossen sich zusammen.[3]

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1, 2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Rumpf
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rumpf
[2] canoo.net „Rumpf
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRumpf“.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Das Geisterschiff. Die Geschichte der Mary Celeste. Europa Verlag, Hamburg/Wien ISBN 3-203-75103-8, paĝo 31.
  2. Herrscher über Wind und Wellen. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53 , Seite 36-44, Zitat Seite 41.
  3. Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRumpf“., Quelle: spiegel.de vom 09.03.2005
dumpf, Trumpf, Strumpf, Sumpf