germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Rand

die Ränder

Genitivo des Rands
des Randes

der Ränder

Dativo dem Rand
dem Rande

den Rändern

Akuzativo den Rand

die Ränder

 Silabseparo
Rand, plurnombro: Rän·der
 Elparolo
IFA ʀant 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ant

 Signifoj
Redakti

  1. alo, limo, rando
  2. (Ufer) bordo
  3. (Typographie) marĝeno
  4. (Saum) randaĵo

Signifoj en la germana:

[1] äußere Begrenzung eines Gegenstandes
[2] äußere Begrenzung einer (abstrakten) Sache
[3] außen frei bleibende Fläche eines Papierbogens
[4] etwas in der Form eines dünnen Streifens
[5] (ugs.) Mund
 Deveno
mezaltgermana kaj malnovaltgermana rantEinfassung“, ĝermana *randa-/ō „Rand“, atestita ekde la 9a jc.[1][2][3]
 Samsencaĵoj
[5] Gosche, Gusche, Klappe
 Subnocioj
[1] Alpenrand, Außenrand, Beckenrand, Bergesrand, Bettrand, Bildrand, Blattrand, Bootsrand, Brillenrand, Brunnenrand, Bühnenrand, Dachrand, Dorfrand, Endrand, Fahrbahnrand, Feldrand, Kraterrand, Ortsrand, Pizzarand, Spielfeldrand, Stadtrand, Straßenrand, Waldrand, Wannenrand, Wegrand/Wegesrand, Wiesenrand, Wundrand
[2] Brillenrand
[3] Seitenrand, Trauerrand, Zeitungsrand
[4] Goldrand, Tassenrand, Tellerrand, Zonenrand
 Ekzemploj
[1] Um ein gutes Foto zu schießen, stand er nah am Rande des Felsens.
[1] Er wartete am Rande der Fahrbahn auf den Abschleppdienst.
[1] Sie trug eine Brille mit dickem Rand.
[1] Der Kamillentee schwappt über den Rand.
[1] Am Strand von Tanger, in der glühendheißen Sonne liegen sie, am Rande der Wüste (Ideal: „Sex in der Wüste“)
[2] Er steht politisch am rechten Rand.
[2] Mit der neuen Investition brachte er sein Unternehmen an den Rand des Abgrunds.
[2] Mit seinen ständigen Streitereien brachte er sie an den Rand der Verzweiflung.
[3] Er vermerkte seinen Geistesblitz mit schwarzer Tinte am Rand.
[3] Die Lehrerin erklärte den Schülern, dass bei Diktaten der Rand nicht beschrieben werde.
[4] Nach einer durchzechten Nacht hatte er Ränder um die Augen.
[4] Der Rand des Teppichs war ausgefranst.
[4] Das Eichenlaub ziert die Mitte des Tellers und einen schmalen Rand.
[5] Halt jetzt deinen Rand!

  Esprimoj

am Rand: periferie
an Rande: ĉerande; (tipografio) marĝene
außer Rand und Band: senbride
den Rand halten, nicht zu Rande kommen
 Vortfaradoj
Adjektivoj: gerändert, randlos, randständig, randvoll, umrändert
Substantivoj:
[1] Randbauer, Randbereich, Randerscheinung, Randexistenz, Randfigur, Randgebiet, Randgebirge, Randgruppe, Randlage, Randmarke, Randmeer, Randsiedlung, Randstreifen, Randzone
[1] Randscheibe, Randschnitte, Randstulle, Randtoaster
[2] Randbedingung
[3] Randbemerkung, Randglosse, Randnotiz
Verboj:
umranden
[1] rändeln

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1, 2, 5] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Rand“.
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rand
[1] canoo.net „Rand
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRand“.
[1, 3–5] The Free Dictionary „Rand
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Duden enrete „Rand (Einfassung)
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rand
  3. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Rand“, Seite 742.

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro 1 Multenombro 2

Nominativo der Rand

die Rand die Rands

Genitivo des Rands

der Rand der Rands

Dativo dem Rand

den Rand den Rands

Akuzativo den Rand

die Rand die Rands

 Silabseparo
Rand, multenombro 1: Rand, multenombro 2: Rands
 Elparolo
IFA ʀant 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ant

 Signifoj
Redakti

[1] sudafrika valuto
 Mallongigoj
[1] ZAR
 Deveno
angla Rand → en[1]
 Supernocioj
[1] Währung
 Ekzemploj
[1] Das kostet zehn Rand.
 Vortfaradoj
Krugerrand

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Südafrikanischer Rand
[1] canoo.net „Rand
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRand“.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Duden enrete „Rand (Währungseinheit)

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Band, band, Brand, fand, Grand, Hand, Land, Rad, Rang, rang, Rank, rann, rendern, Ranz, Rind, rund, Sand, Tand, Wand, wand


anglaRedakti

  SubstantivoRedakti

 Elparolo

 Signifoj
Redakti

  1. mallongaĵo por regiono en Sudafriko Witwatersrand
 Referencoj kaj literaturo
[1] Oxford Dictionnaires Online „Rand
[1] Merrain-Webster Online Dictionary „Rand