germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Floh

die Flöhe

Genitivo des Flohs
des Flohes

der Flöhe

Dativo dem Floh
dem Flohe

den Flöhen

Akuzativo den Floh

die Flöhe

 
[1] Zeichnung eines Flohs von Robert Hooke
 Silabseparo
Floh, plurnombro: Flö·he
 Elparolo
IFA floː , plurnombro:  ˈfløːə 
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
, plurnombro:
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
Rimoj: -oː

 Signifoj
Redakti

[1] pulo

Signifoj en la germana:

[1] Entomologie: flügelloses Insekt mit flachem Körper, langen Sprungbeinen und Mundwerkzeugen zum Blutsaugen
[2] nur Plural, umgangssprachlich: Geld
 Deveno
[1] von mittelhochdeutsch vlōch. althochdeutsch flōh, wahrscheinlich zu fliehen, also eigentlich der Fliehende. [Fontoj mankas]
 Samsencaĵoj
[2] siehe WikiSaurus:Geld
 Kontraŭvortoj
[1] Laus, Wanze
 Supernocioj
[1] Schmarotzer, Blutsauger, Insekt
 Subnocioj
[1] Menschenfloh, Hundefloh, Katzenfloh, Vogelfloh
 Ekzemploj
[1] Wer setzt dir solche Flöhe in den Kopf, Pablo?[1]
Kiu maltrankviligas vin, Pablo?
[1] Der Floh legt Eier auf die Haut des Wirtes.
[2] Mein Traum ist es, nach Amerika zu ziehen und viele Flöhe zu verdienen.

  Esprimoj

die Flöhe husten hören – spitzfindig sein
jemandem einen Floh ins Ohr setzen – jemandem etwas sagen, was ihn aus der Ruhe bringt
lieber einen Sack voll Flöhe hüten – eine schwierige Aufsicht ablehnen
 Vortfaradoj
Blattfloh, flöhen, Flohkino, Flohkraut, Flohkrebs, Flohmarkt, Flohzirkus, Sandfloh, Wasserfloh

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Floh
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Floh“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Floh
[1] canoo.net „Floh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFloh“.
[1] The Free Dictionary „Floh
[1] Wiktionary-Verzeichnis Tiere
floh, Flo
  1. “La Catedral” [La Katedralo]. Narcos [Drogŝakristoj]. Verkita de Chris Brancato. Reĝisorita de José Padilha. Netflix, 2015. Elsendfluo.