Fadenkreuz

germanaRedakti

  Substantivo, neŭtraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Fadenkreuz

die Fadenkreuze

Genitivo des Fadenkreuzes

der Fadenkreuze

Dativo dem Fadenkreuz

den Fadenkreuzen

Akuzativo das Fadenkreuz

die Fadenkreuze

 Silabseparo
Fa·den·kreuz, plurnombro: Fa·den·kreu·ze
 Elparolo
IFA ˈfaːdn̩ˌkʀɔɪ̯ʦ , plurnombro:  ˈfaːdn̩ˌkʀɔɪ̯ʦə 

 Signifoj
Redakti

[1] celo, markado de paflinio, t.e cellinio en cellorno
[2] fadenreto
[3]  heraldiko krucbildo
 Ekzemploj
[1] In den Dossiers soll auch er im Fadenkreuz stehen.
[2] Der Schattenzeiger [der Büchsensonnenuhr] wird senkrecht in die Büchse montiert. Alternativ kann über die Büchse ein Fadenkreuz gespannt werden, das dann über einen Spiegel im Deckel abgelesen wird.[1]
[3] Verschiedene Kreuzformen sind bekannt: Liegen zwei Fäden parallel waagerecht und senkrecht wird ein Zwillingsfadenkreuz blasoniert. Sind in beiden Richtungen je drei Fäden zum Kreuz geordnet, ist es ein Drillingsfadenkreuz. Ein mit vier, selten mehr, gekreuzten Fäden gebildetes Kreuz ist dann nicht mehr als Fadenkreuz zu beschreiben, sondern dann ist es ein Gitterkreuz.[2]
 Deveno
determinkunmetaĵo el Faden kaj Kreuz
 Samsencaĵoj
[1] Absehen
 Supernocioj
[1–3] Kreuz
[1] Absehen
[2] Strichplatte, Fadenplatte
 Subnocioj
[3] Zwillingsfadenkreuz, Drillingsfadenkreuz, Gitterkreuz
 Frazaĵoj
[1] ins Fadenkreuz nehmen, geraten

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–3] Serĉu artikolon en vikipedio: "Fadenkreuz"
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fadenkreuz
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFadenkreuz“.
The Free Dictionary „Fadenkreuz
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Wikisource
  2. Wikipedia