Illustrierte

ilustrita gazeto

germanaRedakti

  Substantivo, ina, adjektivische DeklinationRedakti

senartikola forta deklinacio
Ununombro Plural
Nominativo Illustrierte Illustrierte
Genitivo Illustrierter Illustrierter
Dativo Illustrierter Illustrierten
Akuzativo Illustrierte Illustrierte
malforta deklinacio kun difina artikolo
Singular Plural
Nominativ die Illustrierte die Illustrierten
Genitiv der Illustrierten der Illustrierten
Dativ der Illustrierten den Illustrierten
Akkusativ die Illustrierte die Illustrierten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Illustrierte keine Illustrierten
Genitiv einer Illustrierten keiner Illustrierten
Dativ einer Illustrierten keinen Illustrierten
Akkusativ eine Illustrierte keine Illustrierten
 Silabseparo
Il·lus·t·rier·te, multenombro 1: Il·lus·t·rier·te, multenombro 2: Il·lus·t·rier·ten
 Elparolo
IFA ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tə , multenombro 1:  ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tə , multenombro 2:  ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
, plurnombro:

Signifoj en la germana:

[1] eine periodisch erscheinende Publikumszeitschrift mit besonders vielen Bildern
 Mallongigoj
Ill.
 Deveno
Kurzform zur früheren Bezeichnung „Illustrierte Zeitung“[1]
 Samsencaĵoj
[1] Magazin, Journal, Publikumszeitschrift, Unterhaltungszeitschrift; abwertend: Gazette, Käseblatt, Klatschblatt, Postille
 Supernocioj
[1] Periodikum, Zeitschrift
 Ekzemploj
[1] Simmel, der als Reporter für die Illustrierte „Quick“ begann, bemühte sich besonders um eine intensive Recherche, die seinen Werken aktuelle Authentizität verlieh.[2]
[1] Ich hatte in Oklahoma reichlich amerikanische Zeitungen und Illustrierte gelesen und ahnte was sich dort zusammenbraute.[3]
[1] Als Medienprofi hätte Barschel, so unsere Vermutung, die Chance genutzt über die auflagenstarke Illustrierte "Stern" nachzuweisen, dass sein zuvor in einer Pressekonferenz gegebenes Ehrenwort galt.[4]

ÜbersetzungenRedakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Illustrierte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Illustrierte
[1] canoo.net „Illustrierte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIllustrierte“.
[1] The Free Dictionary „Illustrierte
[1] Duden enrete „Illustrierte
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 601, Eintrag „Illustrierte“.
  2. Wikinews-Artikel „Schriftsteller Johannes Mario Simmel ist tot“.
  3. Von Oklahoma nach Norddeutschland. Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (Portal einestages, URL, abgerufen am 4. Juli 2012).
  4. Treffen mit dem Tod. Barschel-Affäre. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (Portal einestages, URL, abgerufen am 4. Juli 2012).

germanaRedakti

  Substantivo, ina, adjektivische DeklinationRedakti

senartikola forta deklinacio
Ununombro Plural
Nominativo Illustrierte Illustrierte
Genitivo Illustrierter Illustrierter
Dativo Illustrierter Illustrierten
Akuzativo Illustrierte Illustrierte
malforta deklinacio kun difina artikolo
Singular Plural
Nominativ die Illustrierte die Illustrierten
Genitiv der Illustrierten der Illustrierten
Dativ der Illustrierten den Illustrierten
Akkusativ die Illustrierte die Illustrierten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Illustrierte keine Illustrierten
Genitiv einer Illustrierten keiner Illustrierten
Dativ einer Illustrierten keinen Illustrierten
Akkusativ eine Illustrierte keine Illustrierten
 Silabseparo
Il·lus·t·rier·te, multenombro 1: Il·lus·t·rier·te, multenombro 2: Il·lus·t·rier·ten
 Elparolo
IFA ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tə , multenombro 1:  ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tə , multenombro 2:  ɪlʊsˈtʀiːɐ̯tn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
, plurnombro:

Signifoj en la germana:

[1] eine periodisch erscheinende Publikumszeitschrift mit besonders vielen Bildern
 Mallongigoj
Ill.
 Deveno
Kurzform zur früheren Bezeichnung „Illustrierte Zeitung“[1]
 Samsencaĵoj
[1] Magazin, Journal, Publikumszeitschrift, Unterhaltungszeitschrift; abwertend: Gazette, Käseblatt, Klatschblatt, Postille
 Supernocioj
[1] Periodikum, Zeitschrift
 Ekzemploj
[1] Simmel, der als Reporter für die Illustrierte „Quick“ begann, bemühte sich besonders um eine intensive Recherche, die seinen Werken aktuelle Authentizität verlieh.[2]
[1] Ich hatte in Oklahoma reichlich amerikanische Zeitungen und Illustrierte gelesen und ahnte was sich dort zusammenbraute.[3]
[1] Als Medienprofi hätte Barschel, so unsere Vermutung, die Chance genutzt über die auflagenstarke Illustrierte "Stern" nachzuweisen, dass sein zuvor in einer Pressekonferenz gegebenes Ehrenwort galt.[4]

ÜbersetzungenRedakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Illustrierte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Illustrierte
[1] canoo.net „Illustrierte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIllustrierte“.
[1] The Free Dictionary „Illustrierte
[1] Duden enrete „Illustrierte
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 601, Eintrag „Illustrierte“.
  2. Wikinews-Artikel „Schriftsteller Johannes Mario Simmel ist tot“.
  3. Von Oklahoma nach Norddeutschland. Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (Portal einestages, URL, abgerufen am 4. Juli 2012).
  4. Treffen mit dem Tod. Barschel-Affäre. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (Portal einestages, URL, abgerufen am 4. Juli 2012).