Gelehrter

germanaRedakti

  Substantivo, adjektiva deklinacio, viraRedakti

forta deklinacio sen artikolo
Kazo Ununombro Multenombro
Nominativo Gelehrter Gelehrte
Genitivo Gelehrten Gelehrter
Dativo Gelehrtem Gelehrten
Akuzativo Gelehrten Gelehrte
malforta deklinacio kun difina artikolo
Kazo Ununombro Multenombro
Nominativo der Gelehrte die Gelehrten
Genitivo des Gelehrten der Gelehrten
Dativo dem Gelehrten den Gelehrten
Akuzativo den Gelehrten die Gelehrten
miksita deklinacio (kun pronomoj, »kein«, …)
Kazo Ununombro Multenombro
Nominativo ein Gelehrter keine Gelehrten
Genitivo eines Gelehrten keiner Gelehrten
Dativo einem Gelehrten keinen Gelehrten
Akuzativo einen Gelehrten keine Gelehrten
 Silabseparo
Ge·lehr·ter, plurnombro: Ge·lehr·te
 Elparolo
IFA ɡəˈleːɐ̯tɐ , plurnombro:  ɡəˈleːɐ̯tə 
, plurnombro:

 Signifoj
Redakti

[1] klerulo, erudiciulo, erudito, instruitulo, (Wissenschaftler) scienculo

Signifoj en la germana:

[1] gebildete Person, die über erhebliches Wissen meist einer bestimmten Fachrichtung verfügt
 Sencparencaj vortoj
[1] (der/die) Gebildete, Gebildeter, (der/die) Intellektuelle, Intellektueller, Wissenschaftler

Inaj formoj:

[1] Gelehrte
 Subnocioj
[1] Schriftgelehrter, Universalgelehrter
 Ekzemploj
[1] Und er wusste, wovon er sprach, denn der Mann war ein „Rabbi", ein jüdischer Gelehrter.[1]
→ Kaj li sciis pri kio li parolis, ĉar li estis “rabeno”, juda klerulo.[2]
[1] Der Gelehrte referierte über die Auswirkungen der Französischen Revolution.
[1] „Dieser Einwand kursierte, seit der Terror des Pariser Wohlfahrtsausschusses viele deutsche Schriftsteller und Gelehrte über ihre eigene Courage hatte so erschrecken lassen, dass sie auch mental wieder zu jener Ordnung zurückkehrten, die von ihnen politisch ohnehin nie infrage gestellt worden war.“[3]
[1] „In dem Überfall sieht der Gelehrte eine Strafe Gottes - anders kann er sich das plötzliche Auftauchen der Ungläubigen nicht erklären.“[4]
 Vortfaradoj
Gelehrtengesellschaft, Gelehrtenkalender, Gelehrtenrepublik, Gelehrtenschule, Gelehrtensprache, Gelehrtentragödie

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gelehrter
[*] canoo.net „Gelehrter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGelehrter“.
[1] Duden enrete „Gelehrter
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke. Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel. - Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen. — Aschaffenburg, 2009.
  2. Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke. Kie ni povas trovi Dion? demandis la eta porkido. Aschaffenburg, 2011. Elgermanigita de Libera Pensantino.
  3. Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben. Galiani, Berlin ISBN 978-3-86971-060-0, Seite 297f.
  4. Der Tod aus dem Norden. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53 , Seite 24-35, Zitat Seite 32.