germanaRedakti

  Mallongigo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der ADAC

Genitivo des ADAC
des ADACs

Dativo dem ADAC

Akuzativo den ADAC

 Elparolo
IFA ˌaːdeːʔaːˈʦeː 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

 Signifoj
Redakti

[1] Ĝenerala Germana Aŭtomobila Klubo

Signifoj en la germana:

[1] Allgemeiner Deutscher Automobil-Club
 Sencparencaj vortoj
[1] Svisujo: ACS
 Ekzemploj
[1] Pack bitte den ADAC-Atlas noch ein.
[1] „Fast 300 000 Mitglieder sind nach Betrugsskandal aus dem ADAC ausgetreten.“[1]
[1] „Der ADAC gibt eine Glatteiswarnung heraus und hat schon eine Trilliarde Unfälle gezählt.“[2]
 Vortfaradoj
[1] ADAC-Mitglied, ADAC-Preis, ADAC-Skandal

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: ADAC
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ADAC
[1] canoo.net „ADAC
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonADAC“.
[1] The Free Dictionary „ADAC
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 108.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. auto motor und sport. Nummer 11/2014 Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart paĝo 11 „Tops und Flops“
  2. Verfluchte anatolische Bergziegenkacke oder wie mein Vater sagen würde: Wenn die Wut kommt, geht der Verstand. Kiepenheuer & Witsch, Köln ISBN 978-3-462-04699-1, Seite 194.