schieben

germanaRedakti

===   Verbo, malregula, (transitiva) ===

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich schiebe
du schiebst
er, sie, es schiebt
Is-tempo ich schob
Participo 2   geschoben
Subjunktivo 2 ich schöbe
U-modo Ununombro schieb
Multenombro schiebt
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: schieben (konjugacio)
 Silabseparo
schie·ben, preterito: schob, participo: ge·scho·ben
 Elparolo
IFA ˈʃiːbn̩ , preterito:  ʃoːp , participo:  ɡəˈʃoːbn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -iːbn̩

 Signifoj
Redakti

[1] premi
[2] enmeti

Signifoj en la germana:

[1] einen Gegenstand durch mechanischen Druck bewegen
[2] etwas an eine Stelle tun
[3] jemand für etwas verantwortlich machen
[4] langsam gehen
 Deveno
mittelhochdeutschschieben“, althochdeutschskioban“, germanisch*skeub-a-“ „schieben“. Das Wort ist seit dem 9. Jahrhundert belegt.[1]
 Samsencaĵoj
[1] drücken
 Kontraŭvortoj
[1] ziehen
 Supernocioj
[1] bewegen
 Subnocioj
abschieben, anschieben, aufschieben, dazwischenschieben, einschieben, fortschieben, hinaufschieben, hinausschieben, hineinschieben, hinschieben, hinüberschieben, hinunterschieben, hinterherschieben, heraufschieben, herausschieben, hereinschieben, herschieben, herüberschieben, herumschieben, herunterschieben, hochschieben, nachschieben, raufschieben, rausschieben, reinschieben, rüberschieben, rumschieben, runterschieben, unterschieben, verschieben, vorschieben, wegschieben, zuschieben
 Ekzemploj
[1] Hilf mir mal, das Auto von der Straße zu schieben.
[2] Er schob sich den letzten Bissen in den Mund.
[3] Sie schoben die ganze Schuld auf ihren Vorgesetzten.
[4] Sie schoben sich den ganzen Tag durch die Innenstadt, bis die Geschäfte schlossen.

  Esprimoj

Wer sein Fahrrad liebt, der ''schiebt''.
 Frazaĵoj
[1] das Fahrrad schieben, die Karre schieben
[3] die Schuld zuschieben(geben), den Mord, den Verdacht unterschieben
 Vortfaradoj
geschoben, Schiebeball, Schiebebock, Schiebebühne, Schiebedach, Schiebedeckel, Schiebefenster, Schieben, schiebend, Schieber, Schieberamsch, Schieberegister, Schieberei, Schiebesitz, Schiebestutzen, Schiebetür, Schiebewand, Schiebewiderstand, Schiebefach, Schiebkarre, Schiebkarren, Schiebkasten, Schieblade, Schieblehre, Schiebung, Schub

PremtradukojRedakti

 Referencoj kaj literaturo
[1, 4] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)schieben“.
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schieben
[1–4] canoo.net „schieben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschieben“.
[1–4] The Free Dictionary „schieben
[1–4] Duden enrete „schieben
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „schieben“, Seite 801.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: schießen