germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Zwerg

die Zwerge

Genitivo des Zwergs
des Zwerges

der Zwerge

Dativo dem Zwerg
dem Zwerge

den Zwergen

Akuzativo den Zwerg

die Zwerge

 
[1, 3] Zwerg
 Silabseparo
Zwerg, plurnombro: Zwer·ge
 Elparolo
IFA ʦvɛʁk 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
,
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
Rimoj: -ɛʁk

 Signifoj
Redakti

[1] nano

Signifoj en la germana:

[1] komuna kleines Märchenwesen/Figur
[2] komuna körperlich kleines, oft schwer bewaffnetes Wesen
[3] kurz für: Gartenzwerg
[4] fam.: kleine Tierart, kleinwüchsiger Mensch
[5] komuna kleiner Fixstern, der aufgrund seiner Entstehung oder Masseverlustes nur eine geringe Größe hat
 Deveno
mittelhochdeutsch twerc, althochdeutsch seit dem 10. Jahrhundert belegt twerg, Ursprung unklar[1]
 Sencparencaj vortoj
[1] Däumling
[4] abwertend: Gnom, Wicht, Wichtel, Wichtlein, Winzling, Troll, umgangssprachlich, scherzhaft ein abgebrochener Riese
[5] Zwergstern
 Kontraŭvortoj
[1, 4, 5] Riese

Inaj formoj:

[1–4] Zwergin
 Malgrandigformoj
[1–5] Zwerglein
 Supernocioj
[1] Fabelfigur, Figurgestalt, Märchenfigur, Märchengestalt, Märchenwesen, Titelfigur, Titelgestalt
[2] Märchenwesen
[5] Gestirn, Himmelskörper, Stern
 Subnocioj
[5] Brauner Zwerg, Gelber Zwerg, Roter Zwerg, Schwarzer Zwerg, Weißer Zwerg
 Ekzemploj
[1] Schneewittchen und die sieben Zwerge.
[2] Sie orientieren sich an Vorbildern aus Feen-, Elfen-, Drachen- und Koboldsagen, weisen aber stereotype Züge und Eigenheiten auf, die erst durch die Fantasy definiert wurden: Zwerge sind ein kleinwüchsiges Volk, leben unter der Erde, tragen einen Vollbart, sind meisterhafte Axt- und Streithammerkämpfer, Schmiede und Zecher.[2]
[3] Siehst Du die Zwerge in meinem Garten?
[4] Was willst Du kleiner Zwerg denn von mir?
[5] Die Sonne wird in etwa 6 Mrd. Jahren ein Weißer Zwerg sein.
 Vortfaradoj
Giftzwerg, Nervenzwerg, zwergartig, Zwergbaum, Zwergbetrieb, Zwergbirke, Zwergdackel, Zwergdommel, Zwergenaufstand, zwergenhaft, Zwergenkönig, Zwergenvolk, Zwergfledermaus, Zwergform, Zwerggans, zwerghaft, Zwerghirschkäfer, Zwerghuhn, Zwerghund, Zwergkanadagans, Zwergkaninchen, Zwergkiefer, Zwergkolibri, Zwerglein, Zwerglibelle, Zwergobst, Zwergohreule, Zwergpinguin, Zwergpinscher, Zwergplanet, Zwergpudel, Zwergschneegans, Zwergschule, Zwergstaat, Zwergstern, Zwergstrauch, Zwergtaucher, Zwergvolk, Zwergwuchs

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–5] Vikipedio enhavas artikolon pri: Zwerg
[1, 4] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)zwerg“.
[1, 3, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwerg
[1] canoo.net „Zwerg
[1, 4, 5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZwerg“.
 Fontoj kaj citaĵoj
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwerg
  2. Vikipedio enhavas artikolon pri: Fantasy

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Werg, Werk, Zweig, zwerch