Firlefanz: Malsamoj inter versioj

31 bitokojn forigis ,  antaŭ 2 jaroj
Duonaŭtomata riparo de lingvoindika ŝablono *** ekzistanta teksto estas superskribita ***
(Duonaŭtomata riparo de lingvoindika ŝablono *** ekzistanta teksto estas superskribita ***)
== Firlefanz ({{SpracheLingvo|Dede}}) ==
=== {{WortartVortospeco|Substantivosubstantivo|Deutschde}}, {{m}} ===
{{Signifoj}} 
:[1] ilaĉo, falsoraĵo
}}
 
{{WorttrennungSilabseparo}}
:Fir·le·fanz, {{Pl.}} Fir·le·fan·ze
 
{{AusspracheElparolo}}
:{{IPA}} {{Lautschrift|ˈfɪʁləˌfanʦ}}
:{{HörbeispieleAŭdekzemploj}} {{Audio|De-Firlefanz.ogg}}
 
{{Bedeutungen}}
:[3] ''selten:'' [[Person]], die [[Streiche]], [[Unfug]] und [[Torheiten]] plant und umsetzt
 
{{HerkunftDeveno}}
:mittelhochdeutsch „firlifanz“ (Bezeichnung für einen Tanz) – Das Wort ist seit dem 14. Jahrhundert belegt.<ref>{{Lit-Kluge: Etymologisches Wörterbuch|A=24}}, Stichwort: „Firlefanz“, Seite 295.</ref>
 
{{Sencparencaj vortoj}}
{{Sinnverwandte Wörter}}
:[1] [[Gerümpel]], [[Tand]]
:[2] [[Torheit]], [[Unsinn]]
 
{{OberbegriffeSupernocioj}}
:[1] [[Gegenstand]]
:[2] [[Idee]]
 
{{BeispieleEkzemploj}}
:[1] Diesen ''Firlefanz'' sollten wir mal endlich entsorgen.
:[1] „Die blonde Sekretärin, die normalerweise ihr Gehalt für ''Firlefanz'' ausgibt, spendet plötzlich all ihr Geld Greenpeace.“<ref>{{Literatur|Autor=Radek Knapp|Titel=Gebrauchsanweisung für Polen|Auflage=5.|Verlag=Piper|Ort= München, Zürich |Jahr=2011}}, Seite 125. ISBN 978-3-423-492-27536-1.</ref>
:[3] „Der hat nur Firlefanz im Kopf.“<ref>{{Per-Deutsche Welle | Online=http://p.dw.com/p/2U9O7 | Autor=Hanna Grimm | Titel=Wort der Woche - Der Firlefanz | TitelErg= | Tag=10 | Monat=11 | Jahr=2017 | Zugriff=2017-11-24 | Kommentar=Text und Audio zum Nachhören (01:54 mm:ss)}}</ref>
 
==== {{ÜbersetzungenTradukoj}} ====
{{Ü-Tabelle|Ü-links=
*{{en}}: [1] {{Ü|en|trumpery}}
}}
 
{{ReferenzenReferencoj}}
:[1, 2] {{Wikipedia|Firlefanz}}
:[1–3] {{Ref-DWDS|Firlefanz}}
172 131

redaktoj