offen: Malsamoj inter versioj

22 bitokojn forigis ,  antaŭ 4 jaroj
e
+tradukado de fremdlingvaj ŝablonoj
e (robota aldono de: et:offen)
e (+tradukado de fremdlingvaj ŝablonoj)
(geöffnet) malfermita, (nicht zugemacht) nefermita, (nicht verschlossen) neŝlosita, (nicht versteckt) malkaŝa, nekaŝata, senkaŝa, (unbedeckt) nekovrita, (aufrichtig) sincera, (etwas offen lassen) lasi ion nedecidita, lasi ion malfermita, (etwas offen sagen) malkaŝe diri ion, (Medizin: offene Beine) kruraj ulceroj, (ein offener Brief) publika letero, (Medizin: offener Bruch) aperta frakturo, (eine offene Frage) nerespondita demando, (Eisenbahn: offener Güterwagen) malferma varvagono, (offene Arbeitsstelle) vakanta laborloko
== offen ({{SpracheLingvo|Deutschgermana}}) ==
{{erweitern|weitere Bedeutungen aus den Standardreferenzen ergänzen, zum Beispiel finden sich im DWDS und im Duden einige weitere Bedeutungen|Deutsch}}
=== {{WortartVortospeco|Adjektiv|Deutschgermana}} ===
 
{{Germana adjektivo (superrigardo)
{{Deutsch Adjektiv Übersicht
|Positiv=offen
|Komparativ=offener
}}
 
{{WorttrennungSilabseparo}}
:of·fen, {{Komp.}} of·fe·ner, {{Sup.}} am of·fens·ten
 
{{AusspracheElparolo}}
:{{IPAIFA}} {{LautschriftSonskribo|ˈɔfn̩}}, {{LautschriftSonskribo|ˈɔfɱ̍}}, {{Komp.}} {{LautschriftSonskribo|ˈɔfn̩ɐ}}, {{Sup.}} {{LautschriftSonskribo|ˈɔfn̩stn̩}}
:{{HörbeispieleAŭdekzemploj}} {{Audioaŭdo|De-offen.ogg|lingvo=de}} {{Audioaŭdo|DE-offen.ogg|lingvo=de}}, {{Audioaŭdo|BY-offen.ogg|offen (Bayrisch)lingvo=de}}, {{Komp.}} {{Audioaŭdo|De-offener.ogg|offenerlingvo=de}}, {{Sup.}} {{Audioaŭdo|De-am offensten.ogg|am offenstenlingvo=de}}
:{{ReimeRimoj}} {{ReimRimo|ɔfn̩|Deutsch}}
 
{{Bedeutungen}}
:[7] ''[[Linguistik]]:'' phonetisches (artikulatorisches) Merkmal der tiefen Vokale
 
{{HerkunftDeveno}}
:abgeleitet von germanisch: ''upana''; althochdeutsch: ''offan,'' ''ofan,'' ''ophan,'' mittelhochdeutsch: ''offen.'' Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.<ref>{{Lit-Kluge: Etymologisches Wörterbuch|A=24}}, Stichwort: „offen“, Seite 663. </ref>
 
{{SynonymeSamsencaĵoj}}
:[1] [[öffnen|geöffnet]]
:[2] [[öffentlich]], [[zugänglich]]
:[7] [[tief]]
 
{{GegenwörterKontraŭvortoj}}
:[1] [[zu]], [[schließen|geschlossen]]
:[2] [[gesperrt]], [[versperrt]]
:[7] [[geschlossen]], [[hoch]]
 
{{UnterbegriffeSubnocioj}}
:[2] [[weltoffen]]
 
{{BeispieleEkzemploj}}
:[1] Durch ein ''offenes'' Fenster konnten die Diebe leicht in die Wohnung eindringen.
:[2] Sie kamen sehr schnell ins ''offene'' Fahrwasser.
:[7] „Für das Deutsche ist die Unterscheidung von ''offenen'' und geschlossenen Vokalen üblich.“<ref> Hans-Heinrich Wängler: ''Grundriss einer Phonetik des Deutschen mit einer allgemeinen Einführung in die Phonetik'', 4. überarbeitete Auflage, Elwert, Marburg 1983, Seite 91, ISBN 3-7708-0753-7, Auch ''geschlossenen'' kursiv gedruckt.</ref>
 
{{RedewendungenEsprimoj}}
:[[auf offener Straße]]
:[[jemanden mit offenen Armen aufnehmen]], [[jemanden mit offenen Armen empfangen]]
 
{{Karakterizaj vortkombinaĵoj}}
{{Charakteristische Wortkombinationen}}
:[2] das ''offene'' [[Meer]], ''offenes'' [[Geheimnis]], ''offene'' [[Stelle]]
:[3] ein ''offener'' [[Wein]], [[Roter]], [[Weißer]]
:[7] ''offene'' [[Silbe]], ''offener'' [[Vokel]]
 
{{WortbildungenVortfaradoj}}
:[[offenbar]], [[offenherzig]], [[offenkundig]], [[offensichtlich]], [[öffentlich]]
:[[offenbleiben]], [[offenhalten]], [[offenlegen]], [[öffnen]]
:[[Offenheit]]
 
==== Übersetzungen{{Tradukoj}} ====
{{eko}}
{{Ü-Tabelle|Ü-links=
*{{ar}}: [1] {{Üxx5?|ar|maftu:ħ|مَفْتُوحْ|مفتوح}}
*{{da}}; [1, 2, 4] {{Üt|da|åben}}
*{{en}}: [1] {{Üt|en|open}}
*{{eo}}: [1] {{Üt|eo|malfermita}}
*{{fr}}: [1] {{Üt|fr|ouvert}}
*{{el}}: [1, 2, 7] {{Ütt-trans|el|ανοιχτός|anichtós}}
*{{io}}: [1] {{Üt|io|apertita}}
*{{id}}: [1, 2] {{Üt|id|buka}}
*{{ja}}: [1] {{Ütt-trans|ja|開いている|あいている, aite iru}}
*{{ca}}: [1] {{Üt|ca|obert}}
{{mezo}}
|Ü-rechts=
*{{la}}: [1] {{Üt|la|expositus}}
*{{no}}: [1] {{Üt|no|åpen}}
*{{fa}}: [1] {{Ütt-trans|fa|باز‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎|bâz}}
*{{pl}}: [1] {{Üt|pl|otwarty}}; [2] {{Üt|pl|publiczny}}; [4] {{Üt|pl|niepewny}}
*{{pt}}: [1] {{Üt|pt|aberto}}
*{{ru}}: [1] {{Ütt-trans|ru|открытый|otkrytyj}}; [2] {{Ütt-trans|ru|публичный|publičnyj}}
*{{sv}}: [1, 2, 4–7] {{Üt|sv|öppen}}
*{{es}}: [1–3, 5] {{Üt|es|abierto}}
*{{cs}}: [1, 2] {{Üt|cs|otevřený}}, [3] [[volný]]
*{{tr}}: [1] {{Üt|tr|açık}}
{{fino}}
 
{{ReferenzenReferencoj}}
:[1–3, 5] {{Ref-Grimm|offen|id=GO00977}}'', Adjektiv''
:[5] {{Ref-Grimm|offen|id=GO00978}}'', Adverb''
:[7] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: ''Metzler Lexikon Sprache'', Dritte neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Offen“, Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005, ISBN 978-3-476-02056-7.
 
{{QuellenFontoj}}
 
{{ÄhnlichkeitenSimilaĵoj 1|[[Ofen]]}}
 
[[br:offen]]
117 300

redaktoj