kontribuaĵo, kontribuo, kotizo, kunlaboro

germanaRedakti

  Substantivo, viraRedakti

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Beitrag

die Beiträge

Genitivo des Beitrags
des Beitrages

der Beiträge

Dativo dem Beitrag

den Beiträgen

Akuzativo den Beitrag

die Beiträge

 Silabseparo
Bei·trag, plurnombro: Bei·trä·ge
 Elparolo
IFA ˈbaɪ̯tʀaːk 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
plurnombro:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

Signifoj en la germana:

[1a] Geldbetrag, der für die Mitgliedschaft in einem Verein, die Teilnahme an einer Veranstaltung (z.B. zu einer Tagung) oder dergleichen gezahlt werden muss
[1b] Geldbetrag, der von dem Versicherten und von seinem Arbeitgeber für die Mitgliedschaft bzw. für die Versicherung bei einem Sozialversicherungsträger gezahlt werden muss; Sozialversicherungsbeiträge (meist Plural)
[2] jemandes Anteil an einem bestimmten Werk
[3] Veröffentlichung in der Presse oder im Fernsehen
 Deveno
Substantivierung des Verbstamms von beitragen
 Subnocioj
[1] Förderbeitrag, Krankenkassenbeitrag, Jahresbeitrag, Mitgliedsbeitrag, Monatsbeitrag, Rundfunkbeitrag, Tagungsbeitrag, Unkostenbeitrag, Vereinsbeitrag
[2] Arbeitsbeitrag, Diskussionsbeitrag
[3] Buchbeitrag, Fernsehbeitrag, Illustriertenbeitrag, Programmbeitrag, Radiobeitrag, Rundfunkbeitrag, Sendungsbeitrag, Zeitschriftenbeitrag, Zeitungsbeitrag
 Ekzemploj
[1] Der Beitrag für den Schützenverein beträgt 40€ jährlich.
[1] Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung sind seit Anfang des Monats erhöht worden.
[2] Brigitte B. leistet heute einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Tiere.
[3] Für jede Dekade stehen im SPIEGEL herausragende Ereignisse, bedeutsame Themen, wichtige Beiträge.
 Vortfaradoj
beitragsfrei, Beitragspflicht, beitragspflichtig, Beitragszahler

 Tradukoj
Redakti

 Referencoj kaj literaturo
[1–3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Beitrag
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Beitrag“.
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „Beitrag“.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beitrag
[1] canoo.net „Beitrag
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBeitrag“.
[1–3] Duden enrete „Beitrag